HotU-Multiplayer-Patch

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 
Kategorie: Neverwinter Nights
Erstellt am Freitag, 16. März 2012 22:29
Zuletzt aktualisiert am Freitag, 16. März 2012 23:28
Geschrieben von Dargor
Zugriffe: 2991

Das zweite Add On zu Neverwinter Nights (NWN), "Die Horden des Unterreichs" ist im Gegensatz zur Originalkampagne und dem ersten Add On "Der Schatten von Undernzit", mehr auf Singleplayer ausgelegt. D. h. das HdU grundsätzlich multiplayertauglich ist, aber im Mehrspielerbetrieb das eine oder andere Problem auftauchen kann.

U.a. bei automatisch ablaufenden Scripten oder Zwischensequenzen die für Singleplayer geschrieben worden sind.
Es wurden folgende Ergänzungen von Ceros (Steven Wang) in "NWN HdU" Multiplayer eingebaut:

Ein spezielles MP Item: (XP2 Multiplayer Teleporter), welches man am Beginn erhält.
Am Anfang von HdU verliert man alle Gegenstände durch die Drowdiebin. Es kann je nach Anzahl der Gegenstände die der Charakter hatte, sein das der Teleporter erst auf der 3. oder 4. Inventarseite zu sehen ist.

Mit dem XP2 Multiplayer Teleporter ist folgendes möglich:

  1. Teleportation zu den ersten 6 Partymitgliedern.
    Sie dürfen nicht in einem Kampf verwickelt sein (Schwerticon unter der Figur).
    Am "saubersten" ist es, sich zum Partyanführer (Kronenicon) zu beamen.
    Den Teleportvorgang muss natürlich der Client/Partymitglied selber durchführen
    (Wird auf alle Fälle irgendwann einmal benötigt)

  2. Entfernen von "Hängeeffekten" die auftreten können, wenn ein MP Partymitglied nach Zwischensequenzen sich nicht bewegen kann, da die Sequenz für SP gemacht worden ist. Hier kann der Server/Partyanführer den "XP2 Multiplayer Teleporter" benutzen und die "Hänger" zu entfernen.
    (Kann nach Zwischensequenzen oder Scripten nötig sein)

  3. Entfernung von dem Effekt "schwarzer Bildschirm", wenn ein MP Partymitglied mit einem Blackscreen/schwarzen Bildschirm fest hängt. Das kann nach Zwischensequenzen oder Scripten die auf Singleplayer ausgelegt sind passieren.
    Hier kann der Server/Partyanführer den "XP2 Multiplayer Teleporter" benutzen und den "Blackscreen" der Clients zu entfernen.
    (Kann nach Zwischensequenzen oder Scripten nötig sein)

  4. Den Quest-Gegenstand "Sensei's Amulett" anfordern. Funktioniert nur, wenn keiner der MP Partymitglieder das Amulett besitzt und ein spezieller Punkt in der Kampagne schon erreicht ist.
    (Kann nötig sein, wenn jemand mit einen Questitem im Inventar das Spiel verlässt)

  5. Den Quest-Gegenstand "Ring des schlafendes Mannes" anfordern. Funktioniert nur, wenn keiner der MP Partymitglieder das Amulett besitzt und ein spezieller Punkt in der Kampagne schon erreicht ist.
    (Kann nötig sein, wenn jemand mit einen Questitem im Inventar das Spiel verlässt)

Weiterere wichtige Hinweise:
Es kann evtl. möglich sein, dass andere wichtige Questgegenstände durch das Aussteigen eines Partymitglieds
verschwinden, so dass das Vorankommen in der HdU Kampagne gefährdet ist, da keiner mehr das Questitem besitzt.

Grundsätzlich sollte der Server/Partyanführer alle wichtigen Questgegenstände
nehmen und alle wichtigen Storygespräche führen.

Warnung:
Falls ein Charakter schon das "Sensei's Amulett" und den "Ring des schlafendes Mannes"
besitzt und das Spiel in Kapitel 3 betritt, kann es möglich sein, das Kapitel 3 ganz schnell
plötzlich beendet wird. Man sollte lieber alle Questgegenstände sich auf dem "normalen" Weg "erspielen" und nicht
mit einem Charakter ein Spiel joinen der schon Questgegenstände aus HdU besitzt die man eigentlich noch gar nicht haben könnte.

Installationsanleitung:

  1. Im Spiel-Installationsorder

    C:\NeverwinterNights\NWN\nwm
    - XP2_Chapter1.nwm
    - XP2_Chapter2.nwm
    - XP2_Chapter3.nwm

    müssen als erstes unbedingt obige 3 Dateien umbenannt werden in:

    C:\NeverwinterNights\NWN\nwm
    - XP2_Chapter1_sp.nwm
    - XP2_Chapter2_sp.nwm
    - XP2_Chapter3_sp.nwm

    Da die 3 Dateien schreibgeschützt sind, kann es nötig sein, den Schreibschutz kurz zu entfernen oder das Umbenennen zu
    bestätigen.

    Der Vorgang ist nötig, da NWN bei gleichzeitig vorhandener *.mod und *.nwm
    Datei immer die *.nwm Datei bevorzugt bzw. primär verwendet.
    Die Scripte selber greifen teilweise auf den Originalnamen (z.B. XP2_Chapter1.nwm)
    zu, so dass die *.nwm Files umbenannt werden müssen.

  2. Die 3 Dateien aus diesem Archiv in den Ordern:

    C:\NeverwinterNights\NWN\modules

    - XP2_Chapter1.mod
    - XP2_Chapter2.mod
    - XP2_Chapter3.mod

    entpacken.

Hinweise:
Die Dialoge des "XP2 Multiplayer Teleporter" sind in englischer Sprache,
was aber bei den 6 Zeilen für niemanden ein Problem sein sollte.

Sämtliche Scripte wurden von Ceros (Steven Wang) entwickelt.
Ihm gebührt all die Ehre.

Download:
HdU_de_mp.exe (4,3 MB)