"Kurzsicht"-Bug des Hauptcharakters

Bewertung:  / 1

Sollte der Charakter plötzlich "kurzsichtig" werden, gibt es eine Lösung für dieses Problem, bis es per Patch gelöst wurde.
Es muss einfach nur einer der folgenden Zauber auf den Charakter gewirkt werden:
-Heilung (6. Grad Priesterzauber, auch in Tempeln zu bekommen)
-Gift neutralisieren (4. Grad Priesterzauber, auch in Tempeln zu bekommen)
-Krankheit heilen (3. Grad Priesterzauber, auch in Tempeln zu bekommen)

Eine größere Installation vortäuschen

Bewertung:  / 5

Sollte nur eine Minimale Installation möglich sein, jedoch keine größere, so gibt es einen Weg eine größere Installation manuell vorzunehmen:

Minimal zu Vorgeschlagener Installation

  1. Das Spiel minimal Installieren.
  2. In der "baldur.ini" Datei die Zeile "Install Type=1" in "Install Type=2" umändern.

    Weiterlesen: Eine größere Installation vortäuschen

 

An Assertion failed in ChVidImage3d.cpp at line number 1957

Bewertung:  / 1

Möglicherweise gibt es Probleme mit der 3D-Grafik. Mit dem Ausschalten der 3D-Beschleunigung sollte der Fehler behoben sein.
Desweiteren sollte BG2 bei einer Auflösung von max. 800x600 Pixeln gespielt werden, alle höheren Auflösungen werden zwar angeboten, jedoch nicht offiziell unterstützt.

In BG2 umgesetzte Rassenboni

Bewertung:  / 5

Elfen:

      +1 auf GES
      -1 auf KON
      +1 auf Treffer mit Bogen, Langschwert, Kurzschwert

Weiterlesen: In BG2 umgesetzte Rassenboni

 

Area-Codes

Bewertung:  / 5

Caswallon vom Baldurs Gate Forum hat sich die Mühe gemacht und diese Liste der AreaCodes für Baldurs Gate 2 zusammengetragen:

Tutorial


0016
0017
0018

Weiterlesen: Area-Codes

Spielstand aus BG1 importieren

Bewertung:  / 1

Es gibt da eine "halblegale" Möglichkeit, seinen Charakter aus BG1 mit allen Gegenständen weiterzuspielen:

Nachdem man angefangen hat, das Spiel sofort pausieren, noch VOR der Zwischensequenz, die abläuft.
In dem Zustand hat man noch alle Gegenstände, und kann sie am Boden ablegen. Und danach wieder aufsammeln.

 

Assertion failed in CHDIM.CPP at line number 599 ... Assertion failed in CHDIM.CPP at line number 805...

Bewertung:  / 5

Dieser Fehler tritt auf, wenn nach der Installation von "Baldurs Gate 2" die baldur.ini schreibgeschützt war und nicht erneuert werden
konnte.

Problemlösung: Folgende Zeilen müssen in die baldur.ini hinter dem Block "Program Options" und vor dem nächsten Block eingefügt bzw. angepasst werden:

Weiterlesen: Assertion failed in CHDIM.CPP at line number 599 ... Assertion failed in CHDIM.CPP at line number...

ToB: Items bei Cespenar aufwerten

Bewertung:  / 5

Bei Cespenar im Einsprengsel könnt ihr einige eurer Items und Waffen verstärken/verbessern lassen. Hier eine Übersicht, welche das sind und was ihr dazu braucht:

Verbesserter Flegel der Zeitalter:

      Flegel der Zeitalter
      Flegelkopf mit Giftschaden
      Flegelkopf mit elektrizitätsschaden

Weiterlesen: ToB: Items bei Cespenar aufwerten

 

Deinstallation

Bewertung:  / 5

1. Deinstallationsdatei aus dem BG2 Startmenü oder der Systemsteuerung ausführen. Die Spieldateien und die Verknüpfungen im Startmenü sind nun gelöscht.

2. Sollte Schitt 1 fehlschlagen, dann die "baldur.exe" von der CD ausführen.
Es sollte eine Nachricht erscheinen, dass die vorhergegangene Installation fehlgeschlagen ist und eine Neuinstallation nötig ist.

Weiterlesen: Deinstallation

ToB: Unendlich viele Erfahrungspunkte

Bewertung:  / 1

Es gibt eine Möglichkeit (Bug??), mit dem man unendlich viele Ehrfahrungspunkte erhalten kann.
Auf der Mauer in Saradush beschießen die Milizen unsichtbare Feuerriesen. Um sie zu töten, stellt man sich am besten zu Erad, da dort keine Feuerbälle einschlagen, und wählt ein aggressives Skript (unter "Charakterbogen/Anpassen/Skript", z.B. Fighter1) für seine Bogenschützen aus. Diese greifen den Feuerriesen nun automatisch an. Der Feuerkoloss entsteht immer wieder neu und bringt jeweils 8.000 EP.

 

© Dargor - Shadowlord of the Black Mountain | Design by: LernVid.com